kottulinsky

Achtung vor Taschendieben

Wie Taschendiebe vorgehen

Taschendiebe stehlen meist im Schutz von Menschenmengen oder Gedränge Brieftaschen, Geldbörsen und Handys aus Handtaschen - überwiegend werden Frauen Opfer - oder aus der Bekleidung. Oft gehen sie in Teams von mindestens zwei Tätern arbeitsteilig vor, nutzen vorhandenes oder selbst verursachtes Gedränge und lenken ihr Opfer häufig zusätzlich ab.

Tipps zur Vermeidung von Taschendiebstählen

  • Nur soviel Bargeld  mitnehmen, wie benötigt
  • In jedem Gedränge besonders aufmerksam sein und ganz bewusst auf Taschendiebe achten
  • Geld, Kreditkarten, Handy, Schlüssel und Papiere auf verschlossene Innentaschen der Kleidung verteilt dicht am Körper tragen
  • Brustbeutel, Gürteltasche, Geldgürtel oder am Gürtel angekettete Geldbörse benutzen
  • Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder unter den Arm geklemmt tragen
  • Handtaschen und Jacken nicht unbeaufsichtigt in der Bar liegen lassen sondern an der Garderobe abgeben.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet wird gebeten sich umgehend an das Sicherheits- oder Barpersonal zu wenden.

Hier findet ihr ein Informationsblatt wie ihr eure Smartphones schützen könnt.
Download: Informationsblatt Smartphone (6,7MB PDF)